Liebeserklärung an mein Kind - Razika Mayer - Familienzeit

Familienzeit – 30 Möglichkeiten, mehr Zeit mit der Familie zu verbringen​

5
(3)

Die meisten von uns sind in einer Raserei gefangen, die am Montagmorgen beginnt, am Sonntagabend endet und dann wieder beginnt. Die Zeit vergeht wie im Flug, wenn wir dringende Aufgaben wie Jonglieren, Hausarbeit, Fahrer, die unsere Kinder abholen, Eltern, Verwandte und Ehepartner zur Arbeit, Schule, Verabredungen und Verpflichtungen abholen. Wir alle verstehen jedoch, dass die beste Art, Familienzeit miteinander zu verbringen, darin besteht, einander Interesse zu zeigen, dass unsere Fürsorge und unsere Familie wichtig sind.

Razika & Pascal Mayer, 09.10.2021, Lesezeit: 10 Minuten

Themen

Familienzeit in der Gegenwart

Einige Familien lösen dieses Problem, indem sie große Familienurlaube organisieren. Dies ermöglicht es ihnen, sich von täglichen Ablenkungen zu befreien und zu interagieren, indem sie gemeinsam neue Erfahrungen sammeln. Obwohl dies eine gute Wahl ist, haben alltägliche Gewohnheiten einen viel größeren Einfluss auf die familiären Beziehungen als “einmalige” Ereignisse. Darüber hinaus ist die Anpassung der täglichen Interaktionen mit verschiedenen Familienmitgliedern eine sehr effektive Möglichkeit, um mit ihnen persönlich in Kontakt zu treten.

Hier sind einige Ideen, die das Verbringen der Familienzeit einfach, sinnvoll und zu einem Teil Ihres täglichen Lebens machen können. Wenn du zu viel Zeit mit der Arbeit verbringst, haben wir noch großartige Ratschläge für dich.

Schaffe dir Zeit für deine Kinder

Es ist einfach, Zeit mit kleinen Kindern zu verbringen, weil sie so viel wie möglich an unserem Leben teilhaben möchten!

1. Gemeinsam zu Abend oder zu Mittag essen

Plane deine Arbeit so ein, damit du rechtzeitig nach Hause gehen und dich zum Abend- oder Mittagessen hinsetzen kannst. Ein gemeinsames Essen mit deiner Familie ermöglicht es dir, an ihren täglichen Gesprächen teilzunehmen und alle Fragen zu beantworten.

2. Dinge miteinander reparieren

Ist die Küchenspüle kaputt? Musst du die Wand des Arbeitszimmers streichen? Kinder lieben es, Dinge zu reparieren. Für uns mag es eine banale Aufgabe sein, trotz alledem für die häufigsten Kinder ist es eine wunderbare Gelegenheit, zu sehen, was sich unter der Küchenspüle befindet, zu verstehen, wie ein Wasserhahn funktioniert, und umstandslos eine ganze Wand mit Farbe zu bedecken. Wenn du Dinge zusammenbringst, kannst du das Projekt planen und hast enorm Zeit für die Relation.

3. Gemeinsame Spaziergänge

Familienzeit (3)

Wenn du dir schon Zeit mit deinen Kindern genommen hast, warum nicht nach dem gemeinsamen Essen noch einmal 30 Minuten mit ihnen spazierengehen? In vielen Ländern ist der Abend die kühlste und angenehmste Zeit des Tages. Sobald der Tisch abgeräumt und das Geschirr gespült ist, mach einen Spaziergang mit Hilfe deine Nachbarschaft. Sprich über die Veränderungen, die du siehst, und was deine Kinder während diesen Spaziergängen um sie herum beobachten. Das Gehen binnen des Sprechens kann es den Kindern überdies vereinfachen, schwierige Themen oder Schwierigkeiten anzusprechen, mit denen sie konfrontiert sind, weil sie sich auf ein wenig anderes (wie Gehen) konzentrieren können, wenn sie jene Themen ansprechen. Darüber hinaus ist Spazieren äußerst gesund und fördert die innere Entspannung und Genesung.

4. Hinterlasse einen Hinweis vor dem Rausgehen

Kinder lieben Überraschungen. Wenn du also am Morgen keine Zeit hast, sie zu sehen, bevor du zur Arbeit gehst, hinterlasse ein kurzes Streifen oder eine Notiz, dadurch sie sie finden können. Sie werden sich freuen, eine Notifizierung von dir zu erhalten, und du wirst die Aussicht gehabt haben, zu zeigen, dass es dir leidtut, dass du den Morgen nicht mit ihnen verbringen kannst, trotzdem dass du es auf diese Weise schätzt, dass du dich bemüht hast, ihnen eine Überraschung zu hinterlassen Notiz oder Nachricht.

5. Gemeinsames Lesen

Zeit verbringen mit Spiel und Lernen

Deinen Kindern vorzulesen oder selbst jeden Abend eine halbe Stunde lang miteinander Bücher zu lesen, ist eine großartige Möglichkeit, Zeit vereint zu verbringen. Bücher zum Lesen auszuwählen und darüber zu diskutieren ist eine Möglichkeit, Einfälle und Werte mit deinen Kindern zu teilen.

6. Bringe dein Kind zur Schule oder Klasse

Bringe dein Kind gerne zur Schule oder zu sonstigen Gruppen, die es haben könnte. Wenn du dies periodisch tust, kannst du mehr Zeit miteinander verbringen. Reisezeit machen, verbundene Zeit!

7. Plane einen monatlichen Ausflug

Überlege dir jeden Monat einen innovativen Ort, den ihr besuchen könnt. Gegebenenfalls ist es ein Museum? Ein Themenpark oder ein Wassererlebnispark? Lass dir von deinen Kindern binnen der Planung des Ausflugs beistehen.

8. Familiengeschichten teilen

Familienzeit Bücher lesen

Find Zeit, um Geschichten über die Geschichte deiner Verwandtschaft zu erzählen. Grabe gleichfalls mal alte Fotoalben aus und schaue sie mit deinen Kindern an. Füge der Familiensammlung miteinander innovative Fotos hinzu und mach dies zu einer wiederholenden Aktivität.

Verbinde dich mit deinen Teenagern

Wenn deine Kinder ins Teenageralter hineinwachsen, wird die verbundene Zeit fortwährend relevanter und in Echtzeit schwieriger. Es benötigt zum Teil mehr Aufwand, trotzdem es ist glaubwürdig, täglich Zeit für deine Teenager zu finden.

9. Gespräche mit deinem Teenager

Nutze jede Möglichkeit, um mit deinem Teenager zu kommunizieren. Egal ob du mit deinem Teenager im Bus, Zug oder im PKW auf Achse bist, widrigenfalls bleibt dir nicht selten nichts anderes übrig als zu reden. Ergreife also die Opportunität und bringe deinen Teenager hierzu, sich zu öffnen und mehr über sein Leben mit dir zu teilen!

10. Tue Gutes

Jugendliche werden inspiriert, sich ehrenamtlich zu engagieren und einen Unterschied in der Welt um sie herum zu schaffen. Find eine Sache, mit der du dich identifizieren kannst, und melde dich mit deinem Teenager vereint an. Nimm wiederholend teil, engagiere dich ehrenamtlich und finde gleichfalls Zeit füreinander.

11. Trete ein in die Welt Ihres Teenagers

Nimm an einer Aktivität teil, für die du eine Leidenschaft hast. Ob es jetzt Cosplay oder Basketball ist oder Modellflugzeuge errichten, kommuniziere mit deinem Teenager darüber. Find heraus, ob es eine Möglichkeit gibt, daran teilzunehmen. Wenn dies unmöglich ist, höre ihnen daraufhin zu und lerne von ihnen, dadurch kommunizierst du darüber und kannst verstehen, warum sie in dieser Art begeistert von ihrer ausgewählten Aktivität sind.

12. Chatte mit deinem Teenager

Verbinde dich mit deinem Teenager über Chat-Funktionen auf deinem Telefon. Zudem solltest du deine Familie auch in den sozialen Medien hinzufügen. Durch direkte Nachrichten oder Chat-Nachrichten kannst du seitens regelmäßige kurze, aufmunternde ebenso effektiv mit deiner Familie in Kontakt bleiben.

13. Lerne die Freunde deines Teenagers kennen

Jugendliche entdecken die soziale Welt jenseits ihrer umgehenden Verwandten. Sie verbringen enorm Zeit mit ihren Freunden, um herauszufinden, wer sie als Individuen sind und lernen, wie man über die Verwandtschaft hinaus Kontakte knüpft. Versuche, dein Daheim zu öffnen und die Freunde deines Teenagers willkommen zu heißen, um sie besser kennenzulernen.

14. Verbringe jeden Tag Zeit mit deinem Teenager

Auch wenn es allein 5 Minuten am Tag sind, find eine Zeit, die du mit deinem Teenager verbringen kannst. Womöglich willst du da sein, wenn sie heimkommen, um Hallo zu sagen und sie zu fragen, wie ihr Tag verlaufen ist. Oder potenziell legen Sie Wert darauf, kurz vor dem Zubettgehen 5 Minuten mit ihnen zu kommunizieren, und wünschen sich miteinander eine gute Nacht. Find einen Weg, jeden Tag eine spezielle und gewidmete Zeit für ein kurzes Gespräch zu haben. Auf jene Weise beherrschen sie, wenn sie jemals das Gefühl haben, mit dir über ein wenig Wichtiges kommunizieren zu müssen, dass es ebendiese Zeit am Tag gibt, in der du sicher für sie da bist. Find ebenso heraus, wo dein Teenager Unterstützung benötigt und sich unwohl fühlt. Sei stets für deine Familie eine Stütze!

Mehr Zeit und Geld für dich und deine Familie! Sichere dir jetzt kostenlos unseren Report für den Einstieg ins eigene Online-Business

Zeige deinen Eltern, dass du dich interessierst

Wenn unsere Eltern älter werden und sich aus dem Berufsleben zurückziehen, müssen sie ebenfalls wissen, dass wir für sie da sind. Je mehr Zeit bloß oder Daheim verbracht wird, umso gewichtiger wird es für ihr emotionales und geistiges Wohlbefinden, dass Familienmitglieder sie erreichen.

15. Sag Hallo

Wenn ihr nicht zusammenlebt, darauffolgend nehmt die Zeit, eure Eltern turnusmäßig anzurufen oder ihnen zu schreiben, um Hallo zu sagen und zu fragen wie ihr Tag vergangen ist. Ein paar mühelos verständliche Worte können einen großen Unterschied machen.

16. Bitte deine Kinder, Opa und Oma anzurufen und zu besuchen

Familienzeit (2)

Lass Kinder ab und zu ihre Großeltern anrufen. Genauso wenn man sich oftmals besucht, ein Anruf von einem Enkelkind ist ständig ein wenig Besonderes!

17. Einmal pro Woche treffen oder gemeinsam essen

Nimm dir Zeit für einen Besuch und esse jede Woche miteinander. Je nachdem, was deine Eltern bevorzugen, kann es binnen ihr Zuhause sein – oder bei euch. Wichtig ist, wiederholend Zeit vereint zu verbringen.

18. Koche miteinander das Lieblingsrezept deiner Familie

Das Zusammensein in der Küche macht Jung und Alt enorm Spaß! Mach mit und lerne vom speziellen Koch deiner Verwandten und lass dich inspirieren, um herauszufinden, was das Gericht für deine Verwandten im Besonderen macht. Mehrwert birgt die Chance, während jedem Schritt Bilder und Spielfilme zu schaffen, um jene gesonderten Momente festzuhalten.

19. Verbringe Zeit zusammen

Egal, ob es ein Spaziergang im Park an einem Samstagmorgen ist oder die Eltern einmal pro Woche zum Lebensmittelladen begleiten, jede Anstrengung, die Familienzeit zu priorisieren, zählt. Schaffe eine Gelegenheit, ein bisschen exklusiv miteinander zu tun zu haben.

20. Lerne ein bisschen Neues

Fange miteinander ein modernes Hobby oder eine neumodische Aktivität an. Möglicherweise könntest du an einem Tai-Chi- oder Yoga-Kurs teilnehmen? Oder gemeinsam eine neumodische Sprache lernen? Irgendetwas Neues zu lernen kann moderne Wege der Interaktion eröffnen sowie Interesse und Leben in deine Gespräche mit deinen Eltern zurückbringen.

21. Feier Familientraditionen

Traditionen sind es, die Verwandtschaft und Großfamilie eng beisammenhalten. Rentner der Familienmitglieder haben zumeist die meiste Informationen darüber, wie Familientraditionen entstehen und welche Bedeutung sie haben. Teile jene Familientraditionen mit der jüngeren Generation und nimm dir die Zeit, jene Traditionen gemeinsam zu verfolgen, um bleibende Erinnerungen zu schaffen.

Gib deinem Ehepartner das Gefühl, was ganz Besonderes zu sein

In all unserer täglichen Hast nehmen wir die Person, die uns am nächsten ist, manchmal als selbstverständlich hin. Verbringe Zeit mit deinem Ehepartner und lass ihn wissen, dass er zweifelsohne ein etwas ganz Besonderes für dich ist.

22. Bleibe mit Neuigkeiten in Kontakt

Auch wenn wir beschäftigt sind, unterstützt eine kurze Notiz, unseren Ehepartnern mitzuteilen, dass wir an sie denken und sie vermissen, um sie wissen zu lassen, dass sie gesondert und essenziell für uns sind.

23. Schalte das Internet bzw. das Telefon aus

Stelle dein Handy auf tonlos oder auf den Flugmodus, wenn ihr vereint esst. Schenke untereinander deine ungeteilte Rücksicht und Aufmerksamkeit.

24. Nehmt ein modernes Hobby auf

Wenn ihr gemeinsam Zeit für ein modernes Hobby findet, lernt miteinander ein bisschen und interagiert auf innovative Weise vereint. Findet heraus, das euch beiden gefällt, und nehmt euch jede Woche ein wenig Zeit, um es zu verfolgen.

25. Zeit bei Seite legen

Familienzeit (1)

Nehmt euch jede Woche Zeit füreinander. Ihr müsst nichts Großartiges planen, lasst euch einfach gegenseitig wissen, dass ihr keine zusätzlichen Verpflichtungen eingehen werdet, und plant anschließend, ebendiese Zeit mit ein wenig zu verbringen, das beiden Vergnügen macht und was lediglich für euch alleine gehört. Mit anderen Worten: Verbringt jene Zeit nicht hiermit, den eingeschriebenen Brief deiner Tochter während der Post abzuholen, anstelle trinkt gemeinsam einen Kaffee oder geht gemeinsam spazieren! Damit ist keine Hausarbeitszeit gemeint!

26. Gemeinsames Frühstücken

Startet miteinander in den Tag! Selbst wenn du auf dem Weg zur Arbeit einen flinken Happen im Café oder möglicherweise jeden Morgen 30 Minuten an deinem Esstisch verbringst, ist das Frühstück eine wunderbare Zeit, um sich zu vernetzen. Das Abendessen ist etliche Male eine Zeit, in der alle Angehörigen zusammenkommen, trotzdem kann das Frühstück eine Zeit für euch beide sein.

27. Gemeinsames Trainieren

Einige Paare finden, dass es eine großartige Möglichkeit ist, eine halbe Stunde früher aufzustehen und einen Morgenspaziergang zu planen oder sich Zeit für ein wöchentliches Joggen im Park zu nehmen. So gibt es einen Weg, um Zeit mit deinem Ehepartner zu verbringen und zu gleicher Zeit deine Gesundheit zu verbessern!

Pflege die Verwandschaftsbande

Da innovative Familien kleiner geworden sind, ist ebenso die Menge der Verwandten, die wir in der Nähe haben, kleiner geworden. In Kontakt zu bleiben und füreinander da zu sein, ist wesentlicher geworden, da familiäre Bindungen seltener und kostbarer geworden sind.

28. Erstelle einen Gruppenchat

Erstelle einen Gruppenchat mit deiner erweiterten Verwandtschaft. In Kontakt zu bleiben und zu wissen, wie es allen geht, wird reichlich bequemer, wenn sämtliche auf derselben Konversationsseite sind. Wenn gegenwärtig ein bisschen Wichtiges passiert, benötigest du und deine Angehörigen allein einmal sämtliche im Chat anzusprechen. Wenn du es reibungsloser wissen lassen lässt, was im Leben des anderen passiert, machst du es reibungsloser, miteinander zu schätzen und zu verstehen.

29. Gemeinsame Mahlzeit

Organisiert miteinander eine regelmäßige Mahlzeit. Etwaig erfolgt dies einmal im Monat oder einmal im Quartal, Das ist allerdings essenziell, um mehr Zeit miteinander zu verbringen.

30. Feiert, erkennt und schätzt einander

Verfolge essenzielle Vorfälle wie Geburten, Jobwechsel, Pensionierungen, Jubiläen, Verlobungen, Schulabschlüsse und ja, ebenso Todesfälle. Erkenne ebendiese wichtigen Vorkommnisse und nimm dir Zeit, daran teilzunehmen. Feiern für sie zu organisieren und da zu sein, um sich gegenseitig beizustehen.

Die zentralen Thesen

Mehr Zeit und Geld für dich und deine Familie! Sichere dir jetzt kostenlos unseren Report für den Einstieg ins eigene Online-Business

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.