windelfrei abhalten

windelfrei abhalten

4.9
(24)

 

Was heißt windelfrei abhalten? Es bedeutet, das Baby ohne Windel ausscheiden zu lassen. Das Kind soll früh beigebracht werden, dass es auch ohne oder mit weniger Windeln geht. In vielen Kulturen tragen Babys keine Windeln (höchstens Stoffwindeln). Auf Windeln zu verzichten hat einen positiven Effekt auf die Umwelt und dem Geldbeutel der Eltern.

Pascal Foto (2)
veröffentlicht von Pascal und Razika,

21. April 2021 / ⌚ 4 Minuten

Wann soll ich mein Baby windelfrei abhalten?

windelfrei Bild

Babykleidung Erstausstattung - Pop up

Das kann man pauschal nicht beantworten, da jedes Kind anders ist. Einige Mütter fangen direkt nach der Geburt damit ab und andere erst, wenn das Kind älter geworden ist. Aber eines ist klar: Desto früher mit dem windelfreien Abhalten begonnen wird, desto schneller lernt das Baby auch, dass es zur Toilette gehen muss. Hier können tausende Euro gespart werden. Rechnen sie mal aus, wenn Eltern im Schnitt 25€ monatlich für Windel ausgeben. Im Jahr sind das schon 300€. Das ist eine Menge Geld, die man sich hätte sparen können. Außerdem ist es natürlich gesünder für das Kind und umweltfreundlicher.

Wie soll ich mein Baby windelfrei abhalten?

Sobald das Kind den Drang verspürt, müssen die Eltern reagieren. Sie ziehen es aus und halten es über die Toilette oder gegebenenfalls über eine Schüssel. Wird das Kind älter, dann kann man es auch aufs Klo setzen oder aufs Töpfchen. Dann beginnt das sogenannte Töpfchentraining, obwohl es an sich kein Training ist. Es ist ein normales Bedürfnis und ein normaler Akt in jedem Leben.

Abhaltetöpfchen / Übungstöpfchen

Zur Hilfe gibt es auch Abhaltetöpfchen, die es sich für wenige Euro zu kaufen gibt. Wenn man bedenkt, dass man im Schnitt um die 25€ für Windeln ausgibt, dann ist das schon eine gute Investition. Im Folgenden werden einige Vorteile eines Abhaltetöpfchen erwähnt:

✔ Ein gutes Abhaltetöpfchen bietet viel Sitzkomfort.

✔ Abhaltetöpfchen sind meistens tief gebaut, damit beim Abhalten nichts herausspritzt.

✔ In der Regel sind sie handlich und leicht. Also praktisch für den Transport.

 Abhaltetöpfchen , Übungstöpfchen

Einen top-bewerteten Abhaltetöpfchen zum Üben ansehen!

Doch was, wenn es nicht klappt mit windelfrei abhalten?

windelfrei

Einer der größten Probleme ist es, dass Eltern das Abhalten oft planlos und ohne System angehen. Oft fehlen auch die Informationen. Man lässt die Zeit verstreichen und kaum versieht man sich, trägt das Kind schon über 2 Jahre die Windeln. Was sollte man tun? Wie am Anfang ausgerechnet, geben Eltern im Schnitt jährlich 300€ (!) aus. Das Geld in eine professionelle Hilfe zu stecken, die nur ein Bruchteil davon kostet, wäre angebracht und sinnvoller. Stell dir mal, ein Kurs, der sich bei hunderten oder gar tausenden Teilnehmern schon gewährt hat, kostet vielleicht gerade mal um die 50€, sorgt aber dafür, dass das Kind in wenigen Tagen windelfrei ist. Wie viel Geld würdest du sparen?

Im Folgenden stellen wir euch zwei beliebte Kurse vor, bei denen Eltern es in sehr wenigen Tagen geschafft haben ihre Babys windelfrei zu bekommen.

Endlich windelfrei

Von der Windel zum Töpfchen

Der Kurs “Von der Windel zum Töpfchen” Die Vorteile dieses Kurses:

✔ Der Großteil aller Eltern hat berichtet, dass ihr Baby mit dieser Methode nach 3 Tagen windelfrei wurde.

✔ Die Techniken sind kinderfreundlich.

✔ Man benötigt keine zusätzlichen Produkte.

✔ Die Methoden klappen auch bei “sturen” Kindern.

✔ Preis: 47€ mit bequemer 30 Tage Geld zurück Garantie.

Töpfchentraining ab 1 Jahr erst?

Nein! Auch diesen Kurs sollte man wie den vorherigen Kurs früher beginnen. Der Kurs nennt sich Töpfchentraining-Geheimnisse. Seine Vorteile:

✔ Bewährte Techniken, mit denen viele Babys nach sehr wenigen Tagen windelfrei wurden.

✔ Aktuell gibt es eine Aktion: Wenn du zum Bestellformular gelangst, erhälst du einen Töpfchentraining-Tagesplaner und einen Töpfchentraining-Videokurs kostenlos dazu.

✔ Sehr viele zufriedene Teilnehmer.

✔ Preis: 27€ und 30 Tage Geld zurück Garantie.

✔ Alles einfach, leicht und natürlich kinderfreundlich erklärt.

Töpfchentraining-Geheimnisse

Töpfchentraining windelfrei Geheimnisse windel

Ein ebenso häufiges Problem ist das unruhige Schlafen von Babys. Diese Zeit ist für Eltern und die Kleinen sehr anstrengend. Kennst du das Problem? Dann empfehlen wir dir folgenden Beitrag  Baby schläft nicht ein trotz Müdigkeit?

Tipp: Sichere dir bis 15% auf die Baby-Erstausstattung bei Amazon.

 

Zum Abschluss wünschen wir dir und dem Baby eine ruhige und windelfreie Zeit.

Viele Grüße, das Team von Liebeserklärung an mein Kind

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 24

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

2 Kommentare zu „windelfrei abhalten“

  1. danke für den super Beitrag. Der empfohlene erste Kurs hat uns sehr geholfen. Nach wenigen Tagen macht unser Kleiner nicht mehr in die Windeln.
    Super!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.